Das Zuhause muss intelligent werden, mit den Menschen im Mittelpunkt. Smarte Geräte brauchen weniger Energie und unterstützen seine Bewohner. Wir stehen erst ganz am Anfang: Bis heute haben wir unsere Häuser nur mit Material und Energie komfortabler gemacht. Jetzt machen Sie Ihr Heim smart.

1. Stufe: Die schnellen Erfolge umsetzen. Konsequenter Einsatz von LED-Leuchtmitteln. Steuerungen von Licht, Heizkörpern, elektrischen Verbrauchern optimieren.

2. Stufe: Mit Heimautomatisierung starten. Ein Starterkit für die Heimautomatisierung ist für wenig mehr als 1000 Franken realisierbar.

3. Stufe: Heimautomatisierung optimieren. Sobald die Hardware und die Verbindungen vorhanden sind, kann die Intelligenz angepasst und ausgebaut werden.